Opus 170 Lemland/ Åland

Fertigstellung: 2008

Lemland ist eine der größten Inseln der schwedischsprachigen, aber finnisch-autonomen Ålandinselgruppe in der Ostsee. Die 3600 Inseln und Schären Ålands bilden ein landschaftlich absolut bezauberndes Idyll.

In der ältesten Kirche dort, St. Birgitta, durften wir eine Orgel im französich-symphonischen Stil realisieren.
Unser erster Entwurf sah die Orgel auf einer neu -wieder- eingezogenen Empore vor, wo eine der Vorgängerorgeln auch schon Ihren Platz hatte.
Das Denkmalsamt hat diesen Vorschlag abgelehnt, so dass die Orgel nun im hinteren Bereich des Kirchenschiffes plaziert ist.
Die klassische Formensprache der Orgel verbindet auf natürliche Art den sehr alten Kirchenraum mit der romantischen Klangprägung des Instrumentes.

 

Disposition: [5 KB]